SEBASTIAN, CONSULTANT

Diplomstudium der Finanz- und Wirtschaftsmathematik

„BEI UNS HERRSCHT EINE LOCKERE, FREUNDSCHAFTLICHE UND KOLLEGIALE ATMOSPHÄRE.“

Wie bist Du auf Bain & Company gekommen?

Als Mathematiker kommt man im Studium nicht so oft mit dem Thema Beratung in Berührung wie beispielsweise BWL-Studenten. Das erste Mal wurde ich auf Bain aufmerksam, als ich während meiner Studienzeit als Werkstudent bei einem Private-Equity-Fund mit einigen ehemaligen Bainies zusammenarbeiten durfte. Die äußerst positiven Berichte der Kollegen über ihre lehrreiche Zeit bei Bain, die interessanten Menschen und die großartige Teamkultur haben mich schließlich dazu bewogen, mich bei Bain zu bewerben.

Was macht Bain & Company für Dich besonders?

Ganz klar die Kollegen, mit denen ich bei Bain zusammenarbeite. In unseren Offices und insbesondere in den Case-Teams herrscht eine lockere, freundschaftliche und kollegiale Atmosphäre ohne Ellbogenmentalität. Ganz nach dem Motto „A Bainie never lets another Bainie fail“. Ein weiterer Pluspunkt für Bain sind die nationalen und internationalen Trainings und Events sowie die Möglichkeit von weltweiten Office-Transfers mit der Möglichkeit, internationale Erfahrungen zu sammeln und anhaltende Kontakte zu Kollegen und Klienten zu knüpfen.

Wie siehst Du Deine weitere persönliche Entwicklung?

Nach zwei Jahren bei Bain bietet sich mir in Kürze die Möglichkeit, einen „Leave of Absence“ anzutreten. Hier kann ich mich für eine gewisse Zeit freistellen lassen, um einen MBA, eine Promotion oder ein Externship zu absolvieren – finanziell durch Bain gefördert. Nach meinem Wiedereinstieg werde ich meine Branchen- und Managementkompetenzen weiter ausbauen und eigene Teams führen.

SEBASTIANS WEG
ZU BAIN

2015

Senior-Associate-Consultant-Training in Cancún, México: Das Event fand teilweise am Pool und am Strand statt

2014

Case-Team-Event auf Mallorca: mit Katamaran-Tour, Wasserski, grandiosem Dinner und anschließender Party

Associate-Consultant-Training in den USA – mit Kollegen aus aller Welt die ideale Vorbereitung auf den Job

Associate Consultant bei Bain in München, primär tätig im Bereich Financial Services

2013

Erste Erfahrungen als Unternehmensberater bei einem großen deutschen Energieversorger

Zweimonatiger Sprachaufenthalt in Argentinien

Reisen in zahlreiche Länder Südostasiens sowie nach Indien und Australien

2012

Gastsemester an einer Hochschule in Indonesien

Diplomstudium der Finanz- und Wirtschaftsmathematik an der TU München

Werkstudententätigkeit bei der Private Equity Gesellschaft Paragon Partners in München

2009

Praktikum bei der Fondsgesellschaft MPC Capital in Hamburg